Portal für Kaminofen

Im Prinzip sind alle Holzöfen gleich, denn die Verbrennung findet in einem Brennraum statt, dieser ist mit Schamottesteinen oder keramischem Kunststoff ausgekleidet. Die bei der Verbrennung im Kaminofen entstehende Asche lässt sich durch einen Rüttelrost in eine Aschenlade entfernen. Ein sogenannter Holzfang schützt die Tür und den Fußboden vor dem Kaminofen vor umfallendem oder herausfallendem brennenden Scheitholz.

kaminofen

 

Über eine Tür am Kaminofen wird das Brennmaterial der Verbrennung zugeführt. Durch das natürlich feuerfeste Glas in dieser Tür kann man das Feuer im Holzofen beobachten, außerdem kann so die entstehende Wärmestrahlung nach außen dringen. Die doppelwandig Brennkammer des Kaminofens besteht außen aus einem Stahlmantel oder aus Kachelflächen (oder speziellen Steinen, wie bei Specksteinofen, Kaminofen Speckstein). Die im Holzofen bei der Verbrennung erzeugt Warmluft kann durch Konvektion über Öffnungen in den Wohnraum entweichen.
Heutige Kaminöfen sind hightech Geräte die meist im Labor auf Herz und Nieren getestet wurden. Sie haben oftmals den früher so berühmten Ölofen verdrängt, der schon aus dem Grund des ständig steigenden Ölpreises wohl auch kein Zukunft mehr hat.

Kaminofen wasserführend

Ein Kaminofen wasserführend ist so ähnlich wie ein richtiger Heizkessel im Keller, nur dass er in der Wohnung steht und zumindest ein Zimmer direkt beheizt. Der wasserführende Kaminofen hat jedoch noch eine sogenannte Wassertasche, d. h. er beinhaltet wie ein Heizkessel Heizwasser und kann so an einen Heizwasserkreislauf im Haus angeschlossen werden und die daran angehängten Radiatoren bzw. Heizkörper, die in anderen Räumen sein können mit beheizen. Der zentrale Heizkessel kann somit entlastet werden oder er wird, je nach Auslegung des wasserführenden Kaminofens ganz überflüssig.

Es gibt auch den Kachelofen wasserführend.

Pelletsöfen

Den Pelletsofen gibt es heute in den verschiedensten Ausführungen. Auch den Kaminofen gibt es inzwischen in der Ausführung Pelletsofen, als „Pellet Kaminofen“. Vor allem italienische Firmen, wie z.B. Caminetti Montegrappa haben hier sehr schöne Designs.